Quick Answer: Welche Foto Maße Gibt Es?

Welche Bilder Größen gibt es?

In diesen Formaten können Sie Fotos bestellen: Fotoabzüge sind vom handlichen 9er-Format (9 cm x 13 cm) über 10 cm x 15 cm, 11 cm x 17 cm, 13 cm x 18 cm bis zum 20er-Format (20 cm x 30 cm) erhältlich.

Was ist das gängigste Fotoformat?

Aktuelle Digitalkameras haben aufgrund der Voreinstellung meist das Seitenverhältnis 3:4. Daraus ergibt sich ein Fotoformat von beispielsweise 10 mal 13,5 Zentimetern. Die Höhe eines Fotos im Querformat, in diesem Fall zehn Zentimeter, legen Sie mit der Formatangabe „10er“ fest.

Was ist 11 Er Format?

Bei Digitalkameras lässt sich das Format in den Einstellungen meist anpassen. Foto Formate: Analoges und Digitales Format.

“Automatisch” Digital- Format (3:4) Analog- Format / SLR (2:3)
9er Format 9×12 cm 9×13 cm
10er Format 10×13 cm 10×15 cm
11er Format 11×15 cm 11×17 cm
13er Format 13×17 cm 13×18 cm

Wie groß ist ein normales Bild?

Üblicherweise werden Bilder von Digitalkameras im Verhältnis 3:4 aufgenommen. Sie können also auf einem Papier der Maße 9 mal 12 Zentimetern randlos ausgedruckt werden. Anders sieht es aus, wenn das Papier ein Verhältnis von 2:3 hat. Das ist etwa bei einem Maß von 10 mal 15 Zentimetern der Fall.

You might be interested:  Quick Answer: Wie Kann Ich Bei Whatsapp Ein Foto Einstellen?

Welche Größen gibt es bei dm Fotos?

Große Formatauswahl

  • 5 x 15 cm. ab 0,27 €* Passt in jeden Geldbeutel: Miniformat von nur 5 x 15 cm.
  • 10 x 10 cm. ab 0,39 €*
  • 10 x 15 cm. ab 0,27 €*
  • 13 x 18 cm. ab 0,39 €*
  • 15 x 15 cm. ab 0,49 €*
  • 15 x 20 cm. ab 0,49 €*
  • 20 x 20 cm. ab 2,45 €*
  • 20 x 30 cm. ab 2,95 €*

Was ist 13×18 für ein Format?

Fotoformat 2: 3 (h x b) 3: 4 (h x b)
13er 13 x 18 cm 13 x 17 cm
11er 11 x 17 cm 11 x 15 cm
10er 10 x 15 cm 10 x 13 cm
9er 9 x 13 cm 9 x 12 cm

Was ist klassisches Fotoformat?

Diese Fotogrößen und Formate erhalten Sie bei CEWE 10er = 10×13 cm. 11er = 11×15 cm. 13er = 13×17 cm. 20er = 20×27 cm.

Was ist 10 mal 15 für ein Format?

Das 10er- Format gehört bei unseren Fotoabzügen zu den beliebtesten Formaten. Das liegt unter anderem daran, dass das Seitenverhältnis von 10×15 Zentimetern die Standardgröße klassischer Bilderrahmen ist. Die ergibt sich aus dem bei analogen wie auch digitalen Spiegelreflexkameras gängigem 2:3- Format.

Wie groß darf ein Bild an der Wand sein?

Die einfache Faustregel hierbei lautet, dass der Abstand zwischen dem Boden und der Mitte deines Wandbildes 145 bis 155 cm betragen muss. Die richtige Höhe hängt jedoch auch von anderen Faktoren wie den Möbeln und der Deckenhöhe ab, daher kann man von dieser Regel auch mal etwas abweichen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *